Die Tour

Erleben Sie mit Ihrem Unternehmen Innovationen, neuste Technologien und die Digitale Transformation hautnah während einer branchenspezifischen, geführten und individuellen Tour im Silicon Valley.

Leistungen

Lernen Sie während einer geführten Silicon Valley Tour mit uns Innovationen, disruptive Technologien und die Auswirkungen der Digitalen Transformation kennen: individuell und branchenspezifisch. Wir erstellen und organisieren ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Programm und begleiten Sie mit viel Leidenschaft ins Silicon Valley. Lassen Sie sich inspirieren, Neues zu schaffen.

Inspiration

Lassen Sie sich vom Vibe des Hotspots “Silicon Valley” und dessen Vordenkern inspirieren.

Disruption

Erfahren Sie, wie etablierte Unternehmen die Herausforderungen des “Innovator’s Dilemma” meistern und disruptive Innovationen erkennen.

Innovation

Lernen Sie die Bedeutung, die Auswirkungen und Bestandteile eines “Innovation Ökosystems” kennen und verstehen Sie, warum das Silicon Valley Innovationen wie am Fließband produziert.

Technology

Entwickeln Sie ein tiefes Verständnis für die neuesten Technologien und lernen Sie deren Auswirkungen auf ihr Unternehmen zu bewerten.

Corporate Branding

Veränderung beginnt mit Sichtbarkeit. Auf Wunsch erstellen wir Foto- und Videomaterial von Ihrer Silicon Valley Reise.

Networking

Lernen Sie die ungeschriebenen Regeln des Silicon Valley kennen und erweitern Sie Ihr Netzwerk kontinuierlich.

Team Building

Gemeinsame Erlebnisse verbinden.

Digital Mindset

Verinnerlichen und verstehen Sie die Denk- und Arbeitsweise der globalen digitalen Vordenker.

Unsere Leistungen:

Individuelle Bedarfserfassung

Erstellung eines auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Reise-Konzepts

Organisation der Reise (inkl. Übernachtung und Transfer vor Ort)

Begleitung im Silicon Valley

Workshops vor Ort

Abschließender Reflexionsworkshop nach der Rückkehr

Wir erarbeiten ein individuelles Konzept für Ihre Silicon Valley Reise
Wir haben viele Branchen Insider in verschiedensten Stufen der Wertschöpfung und Produktentwicklung getroffen und kennengelernt. Die Tour startete mit der Entstehung einer Idee in der Berkley University und endete beim Tech Giganten Google im VR Bereich. Alle Stopps auf der Tour haben uns das Mindset des Silicon Valleys besser verstehen lassen und stark für unsere eigene Arbeit Inspiriert. Mit vielen Startups stehen wir sogar noch in Kontakt und konnten Wissen austauschen. Die Organisation der Tour war durchweg erstklassig. Vielen Dank! Philipp Wilhelm

Key Account Manager, Deutsche Messe AG

Eine Tour durch das Silicon Valley ist die wohl beste Möglichkeit, die digitale Transformation greifbar zu machen: wir lernten in Intensiv-Workshops, bei Treffen mit Startups & Tech-Unternehmen, Corporate VC-Programmen und unzähligen Stationen mit Philip & seinem Team wie dieses einzigartige Ökosystem funktioniert und was „Innovation“ wirklich bedeutet. Elsa Kling

Chief Digitalization Officer (CDO), ChangeX

Aufgrund seiner Expertise und seiner weltweiten Vernetzung in den Bereichen “Startup & Entrepreneurship” hat Philip uns maßgeblich bei der Organisation und Durchführung dieser Touren vor Ort begleitet. Das Feedback der Teilnehmer war hervorragend und die nachhaltige Begeisterung und Inspiration hat auch bei mir bis heute nicht nachgelassen. Formate wie diese haben enormes Potenzial das eigene Mindset sowie die eigenen Fähigkeit und Ideen in Richtung Innovation, Technologie und Networking zu befeuern. Ich kann diese Erfahrung uneingeschränkt jedem empfehlen der sich mit Gründung, Innovation, Startup, Technologie oder Transformation beschäftigt. Bastian Herrlich

Digital Consultant , T-Systems International GmbH

Eine prägende Erfahrung. Sehr gut organisierte Tour mit toller freundschaftlicher Atmosphäre und einem straffen und sehr spannenden Programm – ein guter Mix aus Startups und Big Playern, bei denen wir nie das Gefühl einer Verkaufsveranstaltung hatten. Besonders war auch der intensive Austausch beim Barbecue. Nikolaus Schlüter

Head of Digital Transformation, FoxByte Industries

Die zwei Silicon Valley Reisen von Philip und seinem Team, die ich begleiten durfte, waren durchweg eindrucksvoll. Durch einen sehr guten Mix aus besuchten Unternehmen, Workshops, Speaker-Sessions und Freizeit-Aktivitäten konnten wir viele Seiten des Valleys kennen lernen. Durch Philip’s persönliche Erfahrungen vor Ort konnte er viele „Insider“-Informationen teilen und machte so jeden Spot noch spannender. Die Betreuung war dabei jederzeit professionell, flexibel und auf die Bedürfnisse aller Teilnehmer ausgerichtet. Wir konnten nachhaltig Eindrücke für uns intern und unsere Kunden mitnehmen. Danke für die tollen Reisen und euren Einsatz! Marilena

Innovation Manager & Consultant

Reiseablauf

Das detaillierte Programm unserer diesjährigen Prop-Tech Reise (9.-13. November 2018) wird zeitnah veröffentlicht. Hier sehen Sie einen beispielhaften Reiseablauf aus den vergangenen Touren:

1. Tag

Am ersten Tag der Tour begeben wir uns an die Orte, an denen Innovation, Startups & die technologische Zukunft beginnt: von führenden Universitäten und Forschungseinrichtungen, den inspirierenden Co-Working-Spaces bis hin zum Herzen der Startup- und Entrepreneur Community im Herzen von Palo Alto, der Geburtsstätte des Silicon Valley. Wir treffen deutsche Auswanderer, hören bewegende Lebensgeschichten und lernen in Workshops die ungeschriebenen Gesetze des Silicon Valley kennen. Wir erfahren, wie wir uns auch langfristig nachhaltig mit dem Ökosystem des Silicon Valley vernetzen können und was die kalifornische Mentalität so einzigartig erfolgreich macht. Nach einigen erfrischenden Drinks in einer typisch kalifornischen Kaffeebar besuchen wir die Sand Hill Road – einer der berühmtesten Venture Capital Hotspots weltweit mit Büros der weltbekannten VCs wie Andreessen-Horrowitz, Sequoia Capital sowie der Silicon Valley Bank – der Geburtsstätte vieler Startup-Unternehmer-Träume. Mit unzähligen neuen Impressionen, inspirierten Ideen und einer Menge neuer Energie lassen wir den Tag bei einem gemeinsamen Dinner ausklingen und freuen uns gespannt auf den zweiten Tag der Tour.

2. Tag

Der zweite Tag der Tour beginnt mit einer Fahrt im Tour-Bus zu schnell wachsenden Silicon Valley Tech- und Hardware-Unternehmen. Auf dem Weg dorthin passieren wir die Garagen und “Dorm Rooms”, in denen Weltkonzerne vor Jahrzehnten gegründet wurden und hören die Geschichten, die das Silicon Valley zum führenden Tech Hotspot der Welt machten. Bei Besuchen digitaler Tech-Konzerne und schnell wachsender Unternehmen erfahren wir, mit welchen Strategien und Unternehmens-Werten sich radikale Innovationen und digitale Produkte entwickeln lassen, welchen Beitrag das das wachstumsfördernde Start-up-Ökosystem des Silicon Valley hierzu leistet und wie auch wir die dahinterliegenden Grundprinzipien übertragen können. Mit erfrischenden Drinks und typisch kalifornischem Power-Food lassen wir die Eindrücke des Vormittags Revue passieren und reflektieren in der Gruppe unsere Erfahrungen. Anschließend lernen wir in Intensiv-Workshops mit Vordenkern und Visionären der internationalen Tech-Szene, welche Technologien unsere Wirtschafts- und Arbeitswelt neu definieren, wie wir technologische Innovationen und Ideen bewerten und deren Auswirkungen auf unsere berufliche und private Zukunft einschätzen können. In Gesprächen mit Entscheidern des Silicon Valley lassen wir den Abend beim gemeinsamen Abendessen entspannt ausklingen und freuen uns auf die kommenden Tage.

3. Tag

Kreativität braucht Raum und Zeit. Daher werden wir am dritten Tag vor allem eines machen: uns die Zeit geben, die gesammelten Eindrücke auf uns einwirken zu lassen. Der Tag beginnt daher mit einer typisch kalifornischen Yoga-Session, bei dem wir Körper und Geist revitalisieren. Bei einem gemeinsamen späten Frühstück stärken wir uns für eine entspannte Surf-Session am Nachmittag, eine relaxte Shopping-Tour oder eine Wanderung durch die Täler um Mountain View. Für alle Sportskanonen geht es am Abend dann auf den berühmten “Stanford Dish” – eine profilierte Laufstrecke über die Hügel um Palo Alto und das Planetarium der Stanford University. Wir lassen den Abend anschließend in der Gruppe ausklingen, reflektieren bei einem Glas kalifornischen Weins gemeinsam unsere Erfahrungen der vergangenen Tage und freuen uns auf die beiden letzten Tage unserer Erlebnis-Reise.

4. Tag

Tag 4 führt uns zu einigen der erfolgreichesten Ideen-Schmieden, Company Buildern und VCs des Silicon Valley. Wir erhalten Einblicke in die Erfolgsfaktoren neuer Ideen und Unternehmen, verstehen die Denk-, Bewertungs- und Arbeitsweise von (Corporate) VCs und lernen in Intensiv-Workshops die Methoden, Arbeitsweisen und Strategien kennen, mit denen die kalifornischen Tech-Konzerne und Startups die Welt verändern. Wir erfahren hautnah in Gesprächen und Intensiv-Workshops, wie etablierte Unternehmen ihre unternehmerische DNA in der Zusammenarbeit mit Hackern, digitalen Talenten und Spin-Offs wiederbeleben, Mitarbeiter führen und Innovationen erfolgreich entwickeln, ausgründen und skalieren. Nach einer Erfrischung in einer der Stammlokale des legendären Apple-Gründers Steve Jobs, besuchen wir im Vorfeld der Tour gezielt ausgewählte und für die Unternehmen unserer Teilnehmer gescouteten Startups. Wir lernen die Gründer, ihre Motivationen und Lebensgeschichten kennen, erfahren von Anwendungsszenarien der neuesten Technologien und tauschen uns branchenspezifisch über unsere Erfahrungen aus. Gemeinsam mit einigen unserer neuen Bekannten decken wir uns am Abend typisch amerikanisch mit Nachos und reichlich Popcorn ein und lassen den Abend bei einem NHL-Spiel der legendären San Jose Sharks ausklingen.

5. Tag

Der fünfte und letzte Tag unserer Tour führt uns über den Freeway durch den dichten Verkehr nach San Francisco: wir passieren die legendäre Golden Gate Bridge, schießen einige Fotos in der Lombard Street und werfen auf dem Weg zu unserer nächsten Station einen kurzen Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wir besuchen sodann Unternehmen, Visionäre und Startups, die an den Schlüsseltechnologien der Zukunft unserer Branche arbeiten und testen neueste Technologien hautnah. Anschließend nutzen wir die Mittagspause, um in einem der angesagtesten Coworking Spaces der Metropole E-Mails zu checken, Gespräche mit Coworkern zu führen und uns mit California Rolls für den weiteren Tag zu stärken. Aufgedreht von den zahlreichen Eindrücken und angereichert mit interessanten Kontakten der vergangenen Tage, blicken wir bei einem gemeinsamen Barbecue am letzten Abend auf inspirierende Tage im weltweit führenden Tech- und Innovations-Hotspot zurück und tauschen uns bei kühlen Drinks und Snacks mit einigen unserer neu gewonnenen Bekannten sowie Vertretern der regionalen Startup-Szene aus. Mit unzähligen neuen Ideen kehren wir zurück nach Deutschland und reflektieren in einem gemeinsamen Refelxions-Workshop einige Tage nach Ankunft in Deutschland unsere Erlebnisse und Ergebnisse.

Impressionen vergagener Touren

Für uns steht das Silicon Valley für einen einzigartig ehrgeizig-lässigen Spirit, grenzenlose Möglichkeiten und weltverändernde Technologien. Wie keine andere Region der Welt zieht das Silicon Valley Ideen, Talente und Kapital an und bestimmt die technologische Entwicklung weltweit.

Gemeinsam reisen wir an den Ort, an dem unsere Zukunft definiert wird, lernen was das Silicon Valley einzigartig macht und wie wir die Innovations-Mentalität übernehmen und mit unseren eigenen Stärken kombinieren können.

– Philip Mertes, Gründer silicon-valley-tour.de

Für uns steht das Silicon Valley für einen einzigartig ehrgeizig-lässigen Spirit, grenzenlose Möglichkeiten und weltverändernde Technologien. Wie keine andere Region der Welt zieht das Silicon Valley Ideen, Talente und Kapital an und bestimmt die technologische Entwicklung weltweit.

– Philip Mertes, Gründer silicon-valley-tour.de

Newsletter

„Inside Silicon Valley“ – Der Newsletter mit aktuellen News zu den neuesten Entwicklungen und Technologie-Trends des Silicon Valley.

FAQ

Wie läuft eine Silicon Valley Tour ab?

Sämtliche Silicon Valley Touren werden individuell für Ihr Unternehmen oder Ihre Gruppe geplant und konzeptioniert – eine Standard-Tour gibt es bei uns nicht. In kleinen Gruppen von 4-15 Teilnehmern erleben wir an (in der Regel) drei bis fünf aufeinanderfolgenden Tagen gemeinsam den weltweit führenden Technologie- und Innovation-Hotspot Silicon Valley: von San Francisco über Palo Alto bis nach San Jose besuchen wir rennommierte Universitäten und Forschungseinrichtungen, hören Gründungsgeschichten in typischen Silicon Valley Garagen und vernetzen uns mit spannenden Persönlichkeiten, Entscheidern und Insidern. Wir verstehen die Erfolgsfaktoren von Incubator- und Accelerator-Programmen, treffen (Corporate) Venture Capitalists und entdecken die neuesten Technologien schnell wachsender Startups und führender Unternehmen. In zahlreichen Intensiv-Workshops lernen wir, was das Silicon Valley so einzigartig erfolgreich macht und erarbeiten, wie wir die Silicon-Valley-Mentalität mit unseren eigenen Stärken kombinieren können. Abgerundet wird das Programm mit gemütlichen BBQs, (optionalen) Surf-Kursen und authentisch kalifornischer Morning-Yoga-Sessions. 

Damit die Erfahrungen und Lerninhalte auch nachhaltig gefestigt werden, reflektieren wir in einem gemeinsamen Abschluss-Workshop wenige Wochen nach der Rückkehr unsere Erfahrungen.

Welche Leistungen umfasst eine individuelle Tour?

Zunächst besprechen wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch Ihre Erwartungen und Ziele. Anschließend planen und organisieren wir eine auf Ihre Bedürfnisse und Branche zugeschnittene Tour (inkl. Übernachtung und Transport an den Tourtagen; exkl. Flüge und Verpflegung) und begleiten Sie vor Ort als kompetenter Partner. Abgerundet wird das Programm vor Ort mit zahlreichen Workshops und Reflexionseinheiten in der Gruppe. 

Damit die Erfahrungen und Lerninhalte auch nach der Ankunft in der Heimat nachhaltig gefestigt werden, reflektieren wir in einem gemeinsamen Abschluss-Workshop wenige Wochen nach der Rückkehr unsere Erfahrungen.

Welche Ergebnisse können wir von einer Tour erwarten?

In zahlreichen Intensiv-Workshops lernen wir, was das Silicon Valley so einzigartig erfolgreich macht und erarbeiten, wie wir die Silicon-Valley-Mentalität mit unseren eigenen Stärken kombinieren können. 

  • Inspiration: Lassen Sie sich vom Vibe des Hotspots “Silicon Valley” und dessen Vordenkern inspirieren;
  • Corporate Innovation: Erarbeiten Sie, wie Sie mit Hilfe verschiedenster Corporate Venturing und Open Innovation Strategien gezielt Innovationen in Ihr Unternehmen bringen können und wie Sie Kreativität, Ideenreichtum und unternehmerisches Denken bei Ihren Mitarbeitern und Kollegen wecken können;
  • Innovation Ökosysteme: Lernen Sie die Bedeutung, die Auswirkungen und Bestandteile eines “Innovation Ökosystems” kennen und verstehen Sie, warum das Silicon Valley Innovationen wie am Fließband produziert und mit welchen Ansätzen auch Sie dies können;
  • Disruption: Erfahren Sie, wie etablierte Unternehmen die Herausforderungen des “Innovator’s Dilemma” meistern und disruptive Innovationen erkennen;
  • Technologie: Entwickeln Sie ein tiefes Verständnis für die neuesten Technologien und lernen Sie deren Auswirkungen auf ihr Unternehmen zu bewerten;
  • Corporate Branding: Veränderung beginnt mit Sichtbarkeit – auf Wunsch erstellen wir hochwertiges Foto- und Videomaterial von Ihrer Silicon Valley Reise für interne Transformationsprozesse und eine außenwirksame Inszenierung Ihrer Aktivitäten;
  • Networking: Lernen Sie die ungeschriebenen Regeln des Silicon Valley kennen und erweitern Sie Ihr Netzwerk kontinuierlich;
  • Team Building: Gemeinsame Erlebnisse verbinden;
  • Mindset: Verinnerlichen und verstehen Sie die Denk- und Arbeitsweise der globalen digitalen Vordenker;
  • Fun: spannende Tage an einem der schönsten Orte der Welt, Palmen, Wasser, Meer & BBQs. Abgerundet mit (optionalen) Surf- und Yoga-Sessions, einer ansteckenden „Goldgräberstimmung“ und mitreißenden Menschen.

Damit die Erfahrungen und Lerninhalte auch nachhaltig gefestigt werden, reflektieren wir in einem gemeinsamen Abschluss-Workshop wenige Wochen nach der Rückkehr unsere Erfahrungen.

Bieten Sie die Planung und Durchführung von Touren auch als "White-Label-Lösung" für Unternehmensberatungen, Verbände, Medienhäuser und Unternehmen an?

Ja, sprechen Sie uns gerne an.

In welcher Sprache werden die Touren durchgeführt?

Wir bieten unsere Silicon Valley Business Touren in deutscher oder englischer Sprache an. Bei Bedarf können wir auch Übersetzungen in andere Sprachen durchführen.

Haben wir die Gelegenheit, uns vor Durchführung der Tour in einem persönlichen Meeting kennenzulernen und über die Anforderungen zu sprechen?

Sehr gerne! Wir glauben zwar fest daran, dass die Planung einer individuellen Tour auch mit einem guten Online-Briefing, während eines Telefonats oder einem Skype-Interview funktioniert. Das wichtigste in einem Gespräch ist jedoch gerade DAS zu hören, was nicht direkt gesagt wird. Wir empfehlen unsere Kunden daher immer ein persönliches Gespräch, bevor Sie eine Silicon Valley Tour buchen.

Werden wir auch Startups besuchen?

Als leidenschaftliche Förderer der Startup-Szene wissen wir, wie wichtig Fokussierung für Startups und Wachstumsunternehmen ist. Im Silicon Valley arbeiten die talentiertesten Menschen der Welt daran, ihre eigene und die Zukunft der Welt, wie wir sie heute kennen, neu zu definieren. Uns ist es daher ein großes Anliegen, die Zeit der Gründer nicht mit bloßem “Startup-Tourismus” zu beanspruchen. Unser Ziel ist es vielmehr, Menschen und Unternehmen nachhaltig zu vernetzen. Wir besuchen Startups nur dann, wenn deren Technologien, Produkte und Services auch tatsächlich interessant für das besuchende Unternehmen und die Branche sind und ein gegenseitiges Kennenlernen von Mehrwert für beiden Seiten sein kann. Um dies herauszufinden, führen wir im Vorfeld der Tour ausführliche Gespräche mit den Gründerteams.

Gibt es einen festen Reisezeitraum?

Sämtliche Touren werden individuell für bestehende Gruppen geplant und konzeptioniert. Der Reisezeitraum richtet sich nach Ihren (und unseren) Verfügbarkeiten.

Gibt es eine Warteliste für Einzelpersonen?

Ja. Kontaktieren Sie uns über das Kontakt- oder Anfrageformular.

Welche Reisedokumente/ Visa benötigt man für eine Unternehmensreise ins Silicon Valley?

Zur Einreise in die Vereinigten Staaten ist ein gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich. Ein Personalausweis ist nicht ausreichend. Der Reisepass muss mindestens für weitere 6 Monate ab Einreise in die USA gültig sein.

Staatsangehörige von insg. 22 Staaten der Europäischen Union (einschließlich Deutschland) können amerikanisches Hoheitsgebiet betreten, ohne ein Visum besitzen zu müssen. Sie müssen daher vor Reiseantritt nur die Einreiseerlaubnis ESTA („Electronic System for Travel Authorization“) online beantragen. Auch wenn die Mehrheit der Anträge in der Regel bereits wenige Minuten nach dem Absenden genehmigt wird, empfiehlt es sich, für die Bearbeitung der Daten eine Frist von 72 Stunden einzuhalten. Es ist wichtig zu wissen, dass bei einer Ablehnung erst nach 10 Tagen ein erneuter Antrag gestellt werden kann, unter der Voraussetzung, dass die genannten Forderungen erfüllt worden sind. Beantragen Sie also bitte rechtzeitig Ihre ESTA-Einreiseerlaubnis. Weitere Details sowie das Antragsformular finden Sie auf der Homepage der US-Botschaft.

Bieten Sie auch Touren nach Europa an?

Auf Anfrage begleiten wir auch Kunden auf Innovation & Technology Touren nach Europa in individuellen Touren.

Wie kann ich die Silicon Valley Tour buchen?

Kontaktieren Sie uns für Ihre Silicon Valley Business Tour gerne über das Anfrage-Formular oder über die Kontaktseite.